Carsten Klemm

Schauspieler

Carsten Klemm studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Danach war er u.a. am Landestheater Tübingen, am Theater Basel, im Theater Trier und am Stadttheater Luzern. Außerdem spielt er in Tourneeproduktionen der Konzertdirektion Landgraf. Zum festen Gast-Ensemble im Theater Wasserburg gehört er seit 2018.

Wenn aus „Blödsinn" „Blöd-Sinn" wird oder „nichts zu machen" sich in „Nichts. Zumachen!" verwandelt, dann ist eindeutig Carsten Klemm am Arbeiten. Ob er nun Texte zerlegt, sich und seine Requisiten sortiert oder für seine Kollegen da ist, alles passiert mit Vorsicht und liebevoller Zuwendung.